Über mich

Wer ist Svantje Lund?

Ich wurde Anfang der 70er Jahre in Mitteldeutschland geboren. Heute arbeite und lebe ich in Norddeutschland, bin sehr naturverbunden, kreativ, humorvoll und hochsensibel. Ich liebe Spaziergänge am kilometerlagen Strand, am liebsten natürlich bei Sonnenschein. Einfach mal die Seele baumeln lassen, das beständige Meeresrauschen genießen und die Gedanken fließen lassen …

Außerdem beobachte ich gern Menschen und ihre Marotten. Es ist sensationell, welche kuriosen und skurrilen Momente man erleben kann, wenn man mit geschärften Sinnen durchs Leben beziehungsweise durch die Welt geht.

Mein Lieblingsfoto

Schöne Scheiße

Ich habe es „Schöne Scheiße“ genannt, weil der Haufen tatsächlich sehr schön vom Sonnenlicht angestrahlt wird. Außerdem stellt dieses Foto eine Metapher dar, die all die Dinge, die nicht wie ursprünglich geplant gelaufen sind, aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Ich habe für mich gelernt, dass es auch mal ganz gut ist, wenn nicht immer alles nach Fahrplan funktioniert, denn das zwingt im wahrsten Sinne des Wortes zum Umdenken.

Der Mensch denkt in Bildern … und manchmal ist das auch ganz gut so ;O)