Buch-Cover-Pflanzenmilch

Mein neuer Ratgeber: Pflanzenmilch selber machen

In Zusammenarbeit mit meiner Autorinnenkollegin Mona E. Lau ist dieser 60 Seiten starke Ratgeber im DIN-A6-Format entstanden, der voraussichtlich am 12.05.17 offiziell für 8,95 € im Handel erscheinen und versandkostenfrei auch im Verlagsshop erhältlich sein wird.

Die Zeit, in der das Büchlein entstanden ist, war ganz schön aufregend und mit vielen kulinarischen Highlights verbunden. Schließlich warteten viele Nusssorten, Kerne, Getreide und sogar Bohnen darauf, auf ihre „Milchtauglichkeit“ getestet zu werden.  Man hat den Bogen schnell raus und entdeckt spannende Variationen bis hin zum Salatdressing. Dabei lernt man viel über Nüsse & Co. – z. B., dass es sich bei Erdmandeln (auch Tigernüsse genannt) um Knollenfrüchte handelt, Cashews keine Nüsse, sondern Kerne sind und Buchweizen ein glutenfreies Pseudogetreide ist.

Mit den pflanzlichen Zutaten lassen sich aber nicht nur einfach und schnell schmackhafte und gesunde Alternativen zur tierischen Milch herstellen, sondern auch Dips, Cremes und süße Gaumenfreunden – wussten Sie, dass man z. B. einen echt leckeren und nussigen Schokoaufstrich aus Macadamia-Nüssen ganz einfach selber machen kann?

Wie man das alles macht und was man dazu benötigt, erfahren Sie in unserem neuen kleinen Ratgeber.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Selbermachen und kreieren eigener Leckereien!


Klappentext:

Sie suchen nach einer gesunden Alternative zu tierischer Milch, die Sie auch im Kaffee genießen oder zur Herstellung von Dips und süßen Leckereien verwenden können?

Aus Kokosnuss, Mandeln, Macadamianüssen, Hanf aber auch aus Getreide, Samen, Sojabohnen und mehr kann jeder, der einen Mixer und einen Nussmilchbeutel besitzt, ganz einfach Pflanzenmilch selber machen. Rezepte, Tipps, was an den Zutaten so besonders ist und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sind in dieser Lektüre anschaulich zusammengefasst: Ein Rezeptbüchlein, das nicht nur Veganern und Menschen mit Laktoseintoleranz Appetit auf pflanzliche »Milch« machen möchte.

Lassen Sie sich von den Grundrezepten und Varianten zu eigenen Kreationen inspirieren. Entdecken Sie ihre Lieblingspflanzenmilch und probieren Sie sich nach und nach durch die einzelnen Rezepte.


Hier finden Sie eine Leseprobe